Home Über mich Permanent Make-up Fotogalerie Preisliste Pigment off Dr. Juchheim News Kontakt/Impressum  

  
       Permanent Make-up Entfernung ohne Laser

 Mit einem gut gemachten Permanent Make-up oder auch Microblading (hauptsächlich geeignet für asiatische Haut) kann man eine Kundin sehr glücklich machen. Besonders dankbar sind Frauen ohne oder mit sehr ungleichmäßigen Augenbrauen.
Aber es gibt nicht nur professionelle Studios, die ihr Handwerk beherrschen. Leider schießen immer mehr unprofessionelle Anbieter auf den Markt, die mit Billigangeboten und wunderschönen Fotos den unbedarften Kunden blenden. Das ist der Grund, das immer mehr Frauen mit ihrem Permanent Make-up oder Microblading total unglücklich sind.
Oft ist es nicht mehr möglich eine Korrektur vorzunehmen. Auf keinen Fall sollte man dazu Hautfarbe verwenden, da diese immer sichtbar ist und auf Dauer sehr störend sein kann.
Es gibt die Möglichkeit, die missglückte Arbeit mit Laser zu entfernen. Das ist im Moment noch die am meisten angewandte Methode. Hier sind aber Grenzen gesetzt. Man kann nicht jede Farbe entfernen. Hautfarbe ist überhaupt nicht möglich, da diese in blau/grün dreckig umschlägt. Außerdem gehen dabei die Farbpigmente in den Körper, wo sie über das Lympfsystem und die Leber verstoffwechselt werden.

Eine Alternative dazu ist die neue Pigment off Methode.

Hier wird mit einem Pigmentiergerät eine Emulsion in die zu entfernende Farbe eingearbeitet. Diese löst die Pigmente aus der Haut. Damit ist es nahezu möglich alle Farben wieder zu entfernen. Im Zuge des Heilungsprozesses werden die Farbpigmente aus der Haut raus gearbeitet. Der Vorteil ist, das evtl. schädliche Pigmente nicht in den Körper gelangen.
Die Emulsion ist nicht säurehaltig, sondern auf basischer Grundlage. Selbstverständlich ist diese Emulsion in Deutschland hergestellt und nach strengen Richtlinien dermatologisch auf Unbedenklichkeit getestet.
Natürlich ist es auch hier sehr wichtig, dass die Behandlung nur durch eine geschulte Fachkraft durchgeführt wird. Wie viele Behandlungen erfolgen müssen, hängt jeweils von der individuellen Pigmentierung ab.
Wenn auch sie zu den Betroffenen gehören oder Fragen zu diesem Thema haben, können sie mich unter der angegebenen Telefonnummer oder Email Adresse kontaktieren. Gerne werde ich sie unverbindlich beraten.